Museen Weißenburg

Alles römisch, oder was...?

Römererlebnistag auf dem Kastellgelände

8. August
5. September jeweils 10 - 16 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen bieten wir für Kinder von 8-13 Jahren einen römischen Erlebnistag an. Im rekonstruierten Nordtor auf dem Kastellgelände basteln wir ein echtes Römerschild aus Holz, wir verkleiden uns, üben marschieren, spielen römische Spiele und ihr erfahrt dabei viel Spannendes über das Leben der Römer vor fast 2000 Jahren. In der Mittagspause probieren wir dann auch aus, wie ein "Römersnack" schmeckt!

Getränke, weitere Verpflegung und ein altes T-Shirt mitbringen, wir malen mit Acrylfarben.

Kostenbeitrag 15.- € pro Kind (incl. Materialien und Römersnack)

Bei Dauerregen muss die Veranstaltung kurzftristig abgesagt werden.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung