Museen Weißenburg

SAGENhaft02.JPG

SAGENhaft!!!

In den Osterferien können Kinder im RömerMuseum Weißenburg auf spielerische Art und Weise die Sagenwelt der Römer und damit den Schatzfund kennen lernen. In „SAGENhaft!!!“ lauschen die Kinder den spannenden und teils skurrilen Geschichten der römischen Helden- und Götterwelt und verstehen so die Götter- und Heldendarstellungen im RömerMuseum ganz genau.

SAGENhaft!!! - Ein Kissen-Spaziergang für große Römerschatzentdecker

Bepackt mit Kissen gehen wir auf einen Streifzug durchs RömerMuseum und machen es uns dann in einigen Räumen gemütlich. Ihr dürft "Ohrenzeugen" von Geschichten rund um die römische Götterwelt werden. Der Weg führt euch zum beeindruckenden Schatzfund, wo ihr so mancher Götterfigur aus den Geschichten wieder begegnen werdet. Also auf die Kissen, fertig, los!

03. April 2018, 16.00 Uhr, RömerMuseum
Altersempfehlung: 8 – 11 Jahre
Kosten: 5 € pro Person

SAGENhaft!!! - Ein Lese-Erzähl-Abenteuer für kleine Römerschatzentdecker

Mit Kissen und Decken bauen wir uns im RömerMuseum unseren eigenen kleinen Olymp. Wenn ihr es euch dann gemütlich gemacht habt, könnt ihr Geschichten rund um die römischen Götter hören. Und natürlich statten wir den Götterstatuen des berühmten Römerschatzes auch einen Besuch ab. Also auf in den Kissen-Olymp!

05. April 2018, 15.00 Uhr, RömerMuseum
Altersempfehlung: 5 – 8 Jahre
Kosten: 5 € pro Person

Antje Wagner von THEATERmachtSTARk kreiert mit der Unterstützung der Museen Weißenburg eine spannende Reise durch die irrwitzige Sagenwelt der antiken Götter. Dabei sind die Geschichten so gestaltet, dass die Kinder nicht nur Zuhören können, sondern auch zum Mitmachen angeregt werden.

 

SAGENhaft_LeseErzählAbenteuer_01_klein.jpg

Diese Seite teilen

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren