Museen Weißenburg

Handreichung für Schüler und Lehrer der 3. u. 4. Klassen

Das Otto-Hahn-Gymnasium Marktredwitz hat sich der Herausforderung gestellt, für Grundschüler der Klassen 3 und 4 eine Heranführung an die römischen Hinterlassenschaften in Bayern bzw. Weißenburg zu erarbeiten.

Dies erforderte in besonderer Weise die Auseinandersetzung mit einer Altersstufe, die in der Regel keine Vorkenntnisse zum Museumsbesuch mitbringt. Im ersten Teil der Handreichung, dem Schülerheft, werden die Kinder zur Vorbereitung von der kleinen Römerin Julia auf eine Zeitreise in das römische Weißenburg entführt. Dabei führen die verschiedenen Aufgabenstellungen spielerisch an einzelne Aspekte römischen Lebens heran. Der zweite Teil der Handreichung, das Lehrerheft, umfasst allgemeine Informationen zur römischen Geschichte sowie methodisch-didaktische Anregungen für eine Exkursion mit Grundschülern ins römische Weißenburg.

Mit diesem Projekt hat das Otto-Hahn-Gymnasium Marktredwitz an dem MIXED UP Wettbewerb teilgenommen und es unter die Finalisten in der Kategorie Start up geschafft.

Mehr Informationen zu dem Wettbewerb finden Sie hier.

 

Spiele und Hands-on-Materialien zur Handreichung stehen bei uns bereit. Bei Bedarf bitten wir um Anmeldung!

Info und Anmeldung unter:
09141/907 189
museum@weissenburg.de

 

Lehrerheft-mit Julia ins römische Weißenburg

Schülerheft-mit Julia ins römische Weißenburg

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren