Museen Weißenburg

creative friday - neue Malvorlagen

Es ist wieder Zeit - pünktlich zum Wochenende könnt ihr euch neue Malvorlagen herunterladen. Diesmal könnt ihr die Villa aus Hüssingen oder ein germanisches Erdhaus verschönern. Der Vergleich der Lebensweisen von Römern und Germanen könnt ihr übrigens bei uns im RömerMuseum nachvollziehen. 

Außerdem sind auch zwei Vorlagen von unseren Votiven dabei. Diese gehören zum Weißenburger Schatzfund, der 1979 in Weißenburg gefunden wurde und heute im RömerMuseum ausgestellt ist. Votive waren Weihegaben für die Götter - sie sollten gewährleisten, dass die Bitte oder der Schwur an die Gottheit auch ankommt und erhört wird. Votive konnten aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sein - alle 11 Votive in Weißenburg sind aus Silber gefertigt und stammen wohl aus der gleichen Werkstatt. 

Zu diesen Votiven gibt es bei uns auch einen Workshop, bei dem eigene Votivbleche hergestellt werden. Vielleicht könnt ihr dies auch zu Hause mit Alu-oder Prägefolie nachbasteln? Werdet kreativ!

Vorlagen Hüssingen/germ. Erdhaus und Bauernhof: Museen Weißenburg/M. Bloier
Vorlagen Votive: Museen Weißenburg/S. Sulk 
Foto: Museen Weißenburg/L. Hegewald 

 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung